Zum Effizienzrechner Hier testen

Seien Sie gespannt auf viele tolle Funktionen!


  • Fachbegriffe

    Bei der Entwicklung unserer Handwerker-Software WorkinApp® haben wir großen Wert darauf gelegt, dass die Benutzerführung leicht verständlich, einfach gehalten und soweit erforderlich selbsterklärend ist. Deshalb verwenden wir wenige Fachbegriffe die erklärt werden müssten. Für einzelne Anwender können jedoch mit Fachbegriffen und Fachthemen individualisierte Versionen angeboten werden, sofern dies gewünscht ist.

     

  • Fahrtkosten

    Die Abrechnung von Fahrtkosten kann entweder als Pauschale in unserer Handwerker-Software WorkinApp® als Posten angelegt, oder nach Aufwand mit Kilometerleistung und Zeitnahme abgerechnet werden. Sie können wählen. Es lassen sich auch unterschiedliche Fahrtkostenpauschalen, Anfahrtspauschalen etc. anlegen, ganz wie Sie wünschen.

     

  • Fehleingaben

    Falsche Eingaben bei der Planung und Disposition können jederzeit am PC korrigiert werden. Für unterwegs im Einsatz falsch erfasste Zeiten, oder wenn man mal vergessen hat einen Button zu drücken, was in der Einführungsphase der Software schon mal vorkommen kann, dann lässt sich dies durch einen Korrekturbeleg leicht beheben bzw. nachsteuern. Natürlich ist es am besten wenn nichts schief geht, aber um Korrekturen zu minimieren und auch die Kontrolle bezüglich vorgenommenen Korrekturen bei Chef zu verankern, wurde der sogenannte Korrekturbeleg eingeführt, der dem Admin oder einem Beauftragten der Geschäftsleitung vorzulegen ist. Dieser kann dann anhand des Beleg die Korrektur vornehmen.

     

  • Fehlermeldung

    Sofern Pflichtfelder bei einem der Formulare nicht oder mit nicht verwendbaren Angaben ausgefüllt werden, das System für eine sinnvolle Arbeit aber eine korekte Eingabe benötigt, erscheint eine Fehlermeldung im Display. Die bisherigen Eingaben bleiben erhalten, Sie müssen nur die fehlende oder fehlerhafte Eingabe nachholen bzw. korrigieren. Das System hilft Ihnen auf diese Weise bei der Vermeidung von Fehlern.

  • Fehlzeiten

    Die Fehlzeiten von Mitarbeitern können im Kalender vermerkt werden, wodurch sich eine Historie und eine spätere Auswertung erstellen lässt. Die Eingabe ist u. a. auch erforderliche für den lückenlosen Nachweis der Einhaltung des Mindestlohngesetz (MiLoG).

  • Ferndiagnose

    Für eine etwaige Ferndiagnose unterscheiden wir nach der Diagnose bezüglich Aufträgen und Problemstellungen bei einem Kunden, die sich insbes. durch die Fotodokumentation in Echtzeit sehr einfach durchführen lässt, und einer etwaigen Fehlerdiagnose des Systems.

    Wenn bei einem Kunden ein Problem auftritt und er mit Ihnen über die Behebung spricht, können Sie auf einfachste Weise eine Bildanforderung versenden. Diese geht automatisch an die Mailadresse des Kunden und wenn dieser darauf mit Bildern antwortet, werden diese automatisch dem jeweiligen Auftrag (um den es geht) zugeordnet. Jeder involvierte Mitarbeiter hat dann die Möglichkeit, sich vorab durch die Bilder zu informieren und geeignete Maßnahmen einzuleiten.
    Meldet ein Monteur bei einem Einsatz Probleme an seinen Vorgesetzten im Büro, kann er per Bildupload zum Auftrag die Probleme sichtbar machen und anhand der automatisch dem Auftrag zugeordneten Bilder Lösungen erörtern. Einfacher geht es nicht.
    Auch später kann jederzeit und von überall auf die Fotodokumentation zu einem Auftrag zugegriffen werden, was die Diagnose erheblich erleichtert.

    Bestehen etwaig Probleme oder Unklarheiten bezüglich unserer Software bzw. Anwendung, so kann unser Technik-Team mit Ihrer Erlaubnis auf Ihre Datenbank zugreifen und aus der Distanz Ihre Einträge und Eingaben überprüfen. Bei allen bisherigen „Fehlerdiagnosen“ hat es sich glücklicherweise nur um Fehleingaben und falsche Begriffsinterpretationen gehandelt. Das finden wir aber aus der Distanz heraus und können Ihnen helfen, ohne dass aufwändige Anfahrten und Kundendienste erforderlich sind.

  • Finden

    Durch ein intelligentes Suchsystem auf dem neuesten Stand der Technik können Sie über alle Daten hinweg nach bestimmten Einträgen, Begriffen, Daten oder sonstigen Angaben suchen.
    Sie werden alles was eingetragen worden ist auch wiederfinden können.

  • Funktionen

    Der Funktionsumfang unserer Handwerker-Software WorkinApp® ist immens, weshalb dieser mit wenigen Worten nicht umfassend beschrieben werden kann. Jedoch könnte man um es kurz auszudrücken sagen, dass unser System es ermöglicht, ein Angebot zu erstellen oder einen Auftrag anzunehmen, und dann alles weitere fast automatisch ablaufen zu lassen, bis am Ende die Rechnung fast von ganz alleine elektronisch erstellt wird und dem Betrieb periodisch zahlreiche, sehr hilfreiche Auswertungen und Statistiken zur Verfügung stehen. Man kann sich wieder auf das Wesentliche Konzentrieren, die Büroarbeit wird erheblich reduziert und die Arbeit macht wesentlich mehr Freude.

    Eine Funktionsübersicht finden Sie hier: www.workinapp.de/funtionen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Zur statistischen Auswertung der Besuche unserer Website nutzen wir Piwik und die dazu notwendigen Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit dem Tracking zu widersprechen finden Sie unter "Datenschutz". Piwik verwendet sogenannte "Cookies", das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseiten durch Sie ermöglichen Datenschutzerklärung

Schließen